Erdteile - Teile aus Erde - aus Ton

Ton, Glasuren und Feuer

 

 Ausstellungen

 

 

Richtig angefangen hat alles

2005

in der "Galerie am Meer" in Hedehusum auf der Nordseeinsel Föhr.

Mein erster wirklich richtiger Ausstellungserfolg!

50 von 100 Bildern und Skulpturen fanden einen Käufer.

Alles noch klein und preiswert - aber ein unerwartet vielversprechender Anfang...

 

2017

kann ich auf 5 Einzelausstellungen 

und 

39 Gemeinschaftsausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen zurückblicken.

 

Ausstellungsbeteiligung Nr.39  findet im Dezember mit der GEDOK unter dem Titel "Evas Töchter"

im Stadtmuseum in Schwabach statt.

 

Ab 12Januar 2018

bin ich bei Pia Rubner in ihrer Retrospektive 2017  "Salto rückwärts" mit einer kleinen Auswahl meiner Bilder zu sehen. 

Am 25. Januar 2018 beginnt meine 6. Einzelausstellung mit etwa 40 Bildern

im Wohnstift Rathsberg in Erlangen  in Zusammenarbeit mit dem

Kunstverein Erlangen

Vernissage ist am 25. Januar um 16 Uhr